Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Bergheim

POL-REK: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Bergheim
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Weitere Zeugen gesucht.

Ein Kind rannte am Montag um 19:40 Uhr auf der Frenser Straße aus einer Gruppe Kinder auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Die 40-jährige Fahrerin eines herannahenden Pkw konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und erfasste den Neunjährigen. Ein Rettungswagen brachte das Kind in eine Kinderklinik. Die Erziehungsberechtigten wurden informiert. Der Gruppe Kinder kam eine weitere Gruppe Jugendliche/junge Erwachsene entgegen, die dann die Frenser Straße weiter entlang ging. Diese Zeugen werden gesucht und gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02233 52-0 zu melden.(wp)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: