PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

11.08.2016 – 11:17

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Frau am Friedhof ausgeraubt - Hürth

POL-REK: Frau am Friedhof ausgeraubt - Hürth
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Eine Frau wurde auf einem Parkplatz angegriffen und beraubt. Zeugen gesucht.

Am Mittwoch (10. August) besuchte eine 42-jährige Frau den Friedhof auf der Straße "Am Hummelsboor". Um 12:45 Uhr kehrte sie zurück zu ihrem Pkw, der auf dem Parkplatz stand. Nach eigenen Angaben öffnete sie den Kofferraum ihres Wagens, um ihre Handtasche daraus zu entnehmen. Plötzlich griffen sie zwei Männer an, die sie schon bei ihrer Ankunft auf dem Parkplatz dort hat stehen sehen. Einer legte den Arm um den Hals der 42-Jährigen, während der Andere sie schlug und ihr die Handtasche entriss. Mit dem Diebesgut flüchteten die Männer in unbekannte Richtung.

Die 42-Jährige beschrieb die beiden Täter als etwa 1,80 Meter große Männer mit südländischem Erscheinungsbild. Der, der sie festhielt, war etwa Mitte 20 Jahre alt, trug ein graues Langarm-Shirt und sprach mit einem unbekannten Akzent. Der Andere war Anfang 30 Jahre alt und trug einen braun-grauen Pullover, eine Baseballkappe und die Kapuze auf dem Kopf.

Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte an das Kriminalkommissariat 21 in Brühl. Telefon 02233 52-0. (lb/ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis