Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Informationsveranstaltungen des Einstellungsberaters der Polizei

POL-REK: Informationsveranstaltungen des Einstellungsberaters der Polizei
Plakat

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Im Jahr 2017 stehen wieder Studienplätze bei der Polizei NRW zur Verfügung.

Informieren Sie sich jetzt bei der Berufsinformationsveranstaltung / Vortrag der Polizei NRW.

Während des Bewerbungszeitraumes finden in Kerpen Info-Veranstaltungen statt. Informieren Sie sich jetzt bei den Berufsinformationsveranstaltungen / Vorträgen der Polizei NRW am

Donnerstag, 16. Juni 2016, 16:30 Uhr, Donnerstag, 23. Juni 2016, 16:30 Uhr, Donnerstag, 14. Juli 2016, 16:30 Uhr, Donnerstag, 21. Juli 2016, 16:30 Uhr, Donnerstag, 04. August 2016, 16:30 Uhr, Donnerstag, 18. August 2016, 16:30 Uhr

auf der Polizeiwache Kerpen in 50171 Kerpen, Philipp-Schneider-Straße 8-10. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und es wird daher um eine Voranmeldung unter Telefon 02233 52-5252 gebeten. Für junge Frauen und Männer mit Abitur oder Fachabitur, die das 37. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, stehen zum 01. September 2017 wieder freie Studienplätze für Kommissarsanwärterinnen und Kommissarsanwärter bei der Polizei NRW zur Verfügung (Fachhochschulstudium, Abschluss: Bachelor). Wenn Sie sich für den Polizeiberuf interessieren und Fragen zu den Einstellungsvoraussetzungen, dem Auswahlverfahren, zum Studium, den beruflichen Perspektiven, dem Verdienst oder sonstigen Aspekten rund um den Polizeiberuf haben, sind Sie herzlich zu der Informationsveranstaltung / Vortrag eingeladen. Nutzen Sie Ihre Chance für einen interessanten, abwechslungsreichen, krisensicheren und auch finanziell attraktiven Beruf. Ein wichtiger Hinweis: Eine (ausschließliche) online-Bewerbung ist nur möglich, wenn man zum Zeitpunkt der Bewerbung das Deutsche Sportabzeichen (mindestens) in Bronze besitzt, welches nicht älter als ein Jahr sein darf. Potenzielle Bewerberinnen und Bewerber sollten das DSA unbedingt frühzeitig ablegen. Ansprechpartner für die Abnahme des DSA kann der Kreissportbund des Rhein Erft Kreises nennen (www.sportangebote-rhein-erft.de) nennen. Das Bewerbungsende für den Einstellungstermin 2017 ist voraussichtlich am 30.September 2016. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Einstellungsberatung der Kreispolizeibehörde Rhein Erft Kreis unter der Rufnummer 02233 / 52-5252 sowie per Email über Personalwerbung.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de und unter www.polizei.nrw.de oder www.genau-mein-fall.de. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: