PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

01.03.2016 – 09:26

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Bargeld geraubt - Hürth

POL-REK: Bargeld geraubt - Hürth
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Nachdem sie Bargeld abhob, wurde eine Frau auch dem Nachhauseweg von zwei Männern ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 33-Jährige befand sich am Montag (29. Februar) um 18:40 Uhr auf der Rückseite des Einkaufszentrums auf dem Villering. Dort wurde sie in Richtung Bonnstraße von zwei Männern eingeholt. Beide Männer traten an die 33-Jährige heran und forderten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des von ihr zuvor abgehobenen Bargeldbetrages. Mit der Beute flüchteten beide in Richtung Bonnstraße.

Beide Täter waren 180-190 Zentimeter groß, mit dunklen Kapuzenjacken und dunklen Hosen bekleidet und sprachen gebrochenes Deutsch.

Das Kriminalkommissariat 23 in hofft auf die Mithilfe aus der Bevölkerung und fragt: "Wer hat sich zur Tatzeit in der Nähe aufgehalten und den Vorfall beobachtet?". Hinweise über Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Rhein-Erft-Kreis
Weitere Storys aus Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis