Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

15.03.2015 – 08:05

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: L263 nach Verkehrsunfall gesperrt
Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Samstag (14. März) um 11:10 Uhr befuhr eine 28-jährige Pingsheimerin mit ihrem PKW die L263 aus Richtung Pingsheim in Fahrtrichtung Herrig. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Mercedes wurde durch den Aufprall zurückgeschleudert und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Hierbei verletzte sich die Fahrerin schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Mercedes entstand Totalschaden in Höhe von 18000 Euro, der Baum wurde ebenfalls beschädigt. Die L263 wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme zwischen 11:30 und 13:05 Uhr gesperrt. Der PKW wurde abgeschleppt. (dh)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell