Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Horrem Einbruch in Einfamilienhaus
Veranstaltungshinweis

      Erftkreis (ots) - Über das Gartengrundstück näherten sich
unbekannte Täter am gestrigen Donnerstag (25.10.01) zwischen
13.45 Uhr und 19.50 Uhr der Terrassentür eines Einfamilienhauses
in der Hemmersbacher Straße. Durch Aufhebeln der Tür gelangten
die Täter in das Wohnrauminnere, durchsuchten sämtliche Schränke
und Behältnisse und entwendeten nach ersten Angaben der
Geschädigten drei hochwertige Weißgold-Fingerringe.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Kerpen unter
Tel. 02237 / 97302 - 0.
    In diesem Zusammenhang weist die Erftkreispolizei auf die
nächste kostenlose Gruppenberatung zum Thema «Wohnungseinbruch»
hin. Die Beratung findet statt am

    Dienstag, 30.Oktober 2001, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr in
Erftstadt-Lechenich, Dr.-J.Fieger-Straße, Gymnasium.
    Unter der «Hotline»-Rufnummer 02233 / 523456 können
BürgerInnen zudem rund um die Uhr Fragen, Hinweise, Anregungen
und Kritik zum Thema Wohnungseinbruch mitteilen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: