Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

26.01.2015 – 11:20

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Räuber in Haft - Bergheim

POL-REK: Räuber in Haft - Bergheim
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Zwei Täter (29/38) versuchten Lebensmittel und Kosmetikartikel zu entwenden. Ein Haftrichter schickte den 29-Jährigen in eine Justizvollzugsanstalt.

Die Täter verstauten am Samstag (24. Januar) um 15:00 Uhr in einem Verbrauchermarkt Waren in zwei mitgeführte Taschen. An der Kasse zahlten sie einen Gegenstand und wurden vom Marktleiter angesprochen. Der 38-Jährige flüchtete in Richtung Südweststraße, mit dem 29-Jährigen kam es zu einer Rangelei. Dabei verlor der Täter die Beute und rannte - gefolgt vom Marktleiter - aus dem Geschäft in Richtung Lilientalstraße. Informierte Polizeibeamte fahndeten in Tatortnähe und trafen in einem Garten eines Hauses auf den 29-Jährigen. Er wurde festgenommen.

Ermittlungen ergaben, dass er mehrfach wegen Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung trat und neben Geldstrafen bereits zweimal eine mehrmonatige Haftstrafe verbüßte. Sein 38-jähriger Mittäter wurde ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Köln beantragte für den 29-Jährigen die Untersuchungshaft, dem ein Haftrichter folgte. Er wurde einer Justizvollzugsanstalt überstellt. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell