Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Betrunken gegen Straßenlaterne gefahren - Pulheim

Presse

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Mit 1,6 Promille Alkohol im Blut fuhr eine Fahrradfahrerin nachts gegen einen Laternenmast und verletzte sich leicht.

Polizeibeamte wurden in der Nacht zu Donnerstag (13. November) um 01:00 zu einem Verkehrsunfall auf der Venloer Straße gerufen. Auf Höhe der Kreuzung mit der Landesstraße 93 war eine Fahrradfahrerin gegen einen Laternenmast gefahren. Die 46-jährige Brühlerin wurde bereits im Rettungswagen behandelt. Die Polizeibeamten stellten bei ihr deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Eine Blutprobe wurde veranlasst. (ha/pw)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: