Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Ladendieb festgenommen - Kerpen

POL-REK: Ladendieb festgenommen - Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 32-Jährige und ein Mittäter wurden von einem Zeugen beim Diebstahl hochwertiger Whiskeyflaschen beobachtet.

Der Zeuge (32) beobachtete am Dienstagnachmittag (19. August) um 16:10 Uhr zwei Männer in der Spirituosenabteilung eines Kaufhauses an der Sindorfer Straße. Die Männer steckten sich Whiskeyflaschen im Wert von knapp 170,- Euro unter die Kleidung. Hinter dem Kassenbereich wurde das Duo angesprochen. Der Mittäter nutzte eine Gelegenheit zur Flucht.

In der Kleidung des 32-jährigen Ladendiebes fanden hinzugerufene Polizeibeamte fünf Flaschen. In seiner Atemluft stellten sie Alkoholgeruch fest. Ein Vortest ergab einen Wert von 0,32 Promille. In der Polizeiwache wurden die Personalien des Mannes aus Rumänien festgestellt. Er hat keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik. Polizeilich war er bereits wegen Eigentums- und Betäubungsmitteldelikten überregional in Erscheinung getreten.

Die Staatsanwaltschaft Köln stellte am Mittwoch (20. August) einen Antrag auf Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr. Der Mann wird im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: