Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

      Erftkreis (ots) - Leichte Verletzungen erlitt ein
fünfjähriges Mädchen am gestrigen Vormittag (31.07.01) bei einem
Verkehrsunfall auf der Rudolfstraße in Frechen.
    Ein 15-jähriger Mofafahrer hatte gegen 10.50 Uhr die
Hubert-Prott-Straße in Richtung Innenstadt befahren und beim
Abbiegen in die Rudolfstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug
verloren. Er geriet ins Straucheln und kollidierte auf dem
Gehweg der Rudolfstraße mit der Fünfjährigen, die gerade - aus
dem Hauseingang kommend - den Bürgersteig betreten hatte. Das
Mädchen begab sich zusammen mit ihrer Mutter selbständig in
ärztliche Behandlung.

    Durch das Lösen des Automatikschalthebels aus der Sicherungsstellung setzte ein Dreijähriger am Dienstagabend (31.07.01) auf der Kierdorfer Straße in Berrenrath den Pkw seiner Eltern in Gang. Das Fahrzeug geriet von der Grundstückszufahrt auf die Fahrbahn und kollidierte dort mit zwei Fahrradfahrern (-35-), die zur selben Zeit die Kierdorfer Straße aus Richtung Türnicher Straße kommend befuhren. Beim Aufprall auf den Pkw erlitt eine 35-Jährige leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 4 500 DM.

    Drei Leichtverletzte und 10 000 DM Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich in der Nacht zu Mittwoch (01.08.01) in der Frechener Innenstadt ereignete. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer hatte gegen 01.45 Uhr die Alfred-Nobel-Straße in Richtung Hochstedenstraße befahren und war dort offensichtlich trotz geltendem Rotlicht der Ampelanlage in den Kreuzungsbereich eingefahren. Es kam zur Kollion mit dem Pkw eines 25-jährigen Fahrzeugführers aus Buschbell, der die (alte) Kölner Straße in Richtung Hauptstraße befuhr. Die beiden Fahrzeugführer sowie der 20-jährige Beifahrer im Pkw des 25-Jährigen begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: