Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-BN: Bonn-Buschdorf: 83-jährige Frau vermisst - Polizei sucht nach Christa P.

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 83-jährigen Christa P. aus Bonn-Buschdorf. Der letzte ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

13.03.2014 – 10:11

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Junge lief gegen Auto/ Frechen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Der Siebenjährige verletzte sich leicht.

Eine 18-Jährige fuhr Mittwochnachmittag (12. März, 16.30 Uhr) mit ihrem Pkw auf der Burgstraße in Richtung Franzstraße. Circa zehn Meter vor der Einmündung zur Straße "Im Klarenpesch" lief der Siebenjährige gegen die rechte Fahrzeugseite in Höhe des Außenspiegels der 18-Jährigen. Er erlitt leichte Verletzungen. Seine Mutter erschien an der Unfallörtlichkeit. Sie begleitete ihren Sohn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug der 18- Jährigen entstand leichter Sachschaden. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis