Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen - Königsdorf Rollerfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

      Erftkreis (ots) - Leichte Verletzungen erlitt der
44-jährige Fahrer eines Motorrollers bei einem Verkehrsunfall in
Frechen - Königsdorf am heutigen Donnerstagvormittag (05.07.01).
Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer hatte gegen 11.20 Uhr die Aachener
Straße aus Richtung Weiden kommend in Fahrtrichtung Horrem
befahren und beim Linksabbiegen in die Augustinerstraße den
entgegen kommenden Rollerfahrer übersehen. Der 44-Jährige befuhr
die Aachener Straße in Fahrtrichtung Weiden. Beim Zusammenstoss
beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich kam der Rollerfahrer zu
Fall und musste anschließend zur ambulanten Behandlung in das
Krankenhaus Frechen eingeliefert werden.
    Bei dem unter Alkoholeinwirkung stehenden Pkw-Fahrer wurde
an der Unfallstelle ein Alkoholtest durchgeführt, der einen
Digitalwert von 0,21 mg/l (= 0,42 Promille) ergab. Dem Mann
wurde daraufhin im Krankenhaus Frechen eine Blutprobe entnommen.
Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3 000 DM.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: