Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Handtasche entrissen - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Tasche wurde später von Zeugen beim Opfer abgegeben.

Am Montagabend (14. Oktober, 18:55 Uhr) entriss ein Unbekannter von hinten einer Frau die Handtasche. Die Frau ging zuvor auf der Rathausstraße in Höhe Haus Nummer 43. Der Täter floh zu Fuß in Richtung "Netto". Er war etwa 170 Zentimeter groß, trug eine Jeans und einen schwarzen Kapuzenpullover. Kurz nach der Anzeigenaufnahme wurde die Handtasche mitsamt der Personalpapiere an der Wohnanschrift der Geschädigten (53) abgegeben. Es fehlte lediglich ein zweistelliger Bargeldbetrag. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen, Telefon: 02233 52-0. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: