Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Räuberische Erpressung aufgeklärt

      Erftkreis (ots) - Am Sonntag, 14.01.2000/zweitausend) ist
ein Frechener Gastwirt in den Abendstunden von einem 44-Jährigen
mit einer Pistole bedroht und zur Herausgabe von 100,00 DM
gezwungen worden. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung
konzentrierten sich die Ermittlungen des Kriminalkommissariates
21 bereits ca. vier Wochen nach der Tat auf den 44-Jährigen, der
allerdings nicht erreichbar und deshalb seither per Haftbefehl
gesucht worden war. Vergangene Woche ist der Mann von Beamten
der Polizeiinspektion Mitte im Rahmen einer allgemeinen
Personalienüberprüfung vorläufig festgenommen und dem
Haftrichter überstellt worden. Der verfügte dessen weiteren
Verbleib in Untersuchungshaft.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: