Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Unfallflucht aufgekl├Ąrt

      Erftkreis (ots) - Das in der Kaiser ┬ľ Otto ┬ľ Stra├če zum
Parken abgestellte Fahrzeug einer 32-J├Ąhrigen wurde gestern
gegen 19.50 Uhr vom PKW einer 34-J├Ąhrigen so stark besch├Ądigt,
das ein Gesamtschaden von ca. 13.000,00 DM entstand und der
besch├Ądigte PKW mehrere Meter nach vorne in die bepflanzte
Verkehrsberuhigung geschoben worden war. Derweil legte die
34-j├Ąhrige Unfallverursacherin den R├╝ckw├Ąrtsgang ein und
entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu
k├╝mmern. Kurze Zeit sp├Ąter konnte sie in Ihrer Wohnung
angetroffen werden. Ein Alco-Test ergb einen Wert in H├Âhe von
1,05 mg/l. Ihr F├╝hrerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

R├╝ckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: