Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Betrunkenen Fahrradfahrer gestoppt - Kerpen

POL-REK: Betrunkenen Fahrradfahrer gestoppt - Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - 27-Jähriger wurde in Gewahrsam genommen und nach der Ausnüchterung entlassen.

Polizeibeamte bemerkten am Donnerstag (23. Mai) um 13:50 Uhr auf der Kerpener Straße in Sindorf einen pöbelnden Fahrradfahrer. Der überquerte in deutlich sichtbaren Schlangenlinien die Straße von einem Tankstellengelände in Richtung eines Schnellrestaurants.

Die Beamten hielten den 27-Jährigen an und überprüften seine Fahrtüchtigkeit. Er war verbal aggressiv. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Nach der Blutprobenentnahme fertigten die Beamten eine Anzeige. Er blieb bis zur Ausnüchterung in der Gewahrsamszelle. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: