Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Transporter und PKW beschädigt - Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei sucht Zeugen nach Brandstiftung.

Auf der Ulmenstraße brannte am Freitagmorgen (24. Mai, um 01:30 Uhr) das Führerhaus des Fahrzeugs. Ein davor abgestellter PKW wurde durch das Feuer leicht beschädigt. Der Halter schob dieses Fahrzeug rechtzeitig vom eigentlich brennenden Transporter weg. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, da der Transporter schon längere Zeit geparkt war und Hinweise auf einen technischen Defekt nicht vorlagen. Die Brandermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 11 in Hürth nahmen die Ermittlungen auf.

Zeugen die verdächtige Beobachtungen machten oder Hinweise zum Täter haben, wenden sich bitte unter Telefon 02233 52-0 an das Kommissariat. Unter Umständen kann Zeugen Vertraulichkeit zugesichert werden. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: