Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Tötungsdelikt

    Erftkreis (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei berichten:

    Um 14.23 Uhr wurde heute vor dem Haus Villering 8 in Hürth ein 28-jähriger Mann in seinem parkenden Fahrzeug getötet. Der ebenfalls 28-jährige Täter hatte das Opfer in dessen Fahrzeug angesprochen und nach einer verbalen Auseinandersetzung mit einer Handfeuerwaffe erschossen. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnte der Täter unmittelbar nach der Tat in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Zwischen Täter und Opfer bestehen familiäre Bindungen. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: