Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

    Erftkreis (ots) - Zeit: Sonntag, 17.12.2000    -    15.00 Uhr Ort: Kerpen, Hahnenstraße – Feldstraße Art: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

    Von der Feldstraße bog eine 33-jährige PKW – Fahrerin nach rechts in die Hahnenstraße und kollidierte hier mit dem PKW einer 75-Jährigen, die Richtung City fuhr. Durch den Zusammenstoß geriet das Fahrzeug der 75-Jährigen auf den Gehweg und prallte hier gegen ein Wegkreuz und ein Verkehrszeichen. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppunternehmen vom Unfallort entfernt.

Zeit: Sonntag, 17.12.2000    -    23.25 Uhr Ort: Bergheim, Bundesstraße 55 Art: Mit Fahrzeug überschlagen

    Ein 41-Jähriger befuhr die Bundesstraße 55 von Elsdorf nach Bergheim. Kurz vor dem Kreisverkehr vor der Hambachbahnbrücke überholte er und verlor dabei auf glatter Fahrbahn die Gewalt über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug prallte links gegen einen Verteilerkasten der Telekom und überschlug sich danach mehrmals, bis es im angrenzenden Acker stehen blieb. Der 41-Jährige musste schwer verletzt im Krankenhaus Bergheim stationär aufgenommen werden. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht verletzt. Am Fahrzeug des 41-Jährigen entstand Totalschaden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: