Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim - Brennender Lkw machte sich selbständig

      Erftkreis (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag
geriet aus bislang ungeklärter Ursache auf der Venloer Straße in
Pulheim ein parkender Lkw in Brand. Offensichtlich hatte sich
infolge der Hitzeentwicklung die Handbremse des Fahrzeugs
gelöst, welches sich darauf in Bewegung setzte, gegen eine Mauer
rollte und diese beschädigte. Nach vergeblichen Löschversuchen
von Gästen einer nahegelegenen Gaststätte konnte das Feuer
letztlich durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden.
    Neben dem unmittelbar vom Feuer betroffenen Lkw wurden noch
vier weitere Fahrzeuge - ein Lkw und drei Pkw - durch Hitze und
Löschmittel beschädigt. Ebenso wurde durch die aus dem Lkw
schlagenden Flammen ein in unmittelbarer Nähe stehender Baum in
Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des entstandenen Sachschaden
steht bislang nicht fest, die Ermittlungen zur Brandursache
dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: