Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunf├Ąlle

    Erftkreis (ots) - Br├╝hl

    Bei Gr├╝nlicht der Lichtzeichenanlage fuhr auf der Wilhelm ┬ľ Kamm ┬ľ Stra├če in Br├╝hl eine 27-J├Ąhrige am Montag, 25.09.2000, gegen 16.40 Uhr mit ihrem PKW geradeaus Richtung Rodderweg und kollidierte auf dem Radweg der R├Âmerstra├če mit einer 17-j├Ąhrigen Radfahrerin, die dadurch schwer verletzt wurde und ins Krankenhaus Br├╝hl station├Ąr eingeliefert werden musste.

Wesseling

    Ein 7-J├Ąhriger lief am Montag, 25.09.2000, gegen 18.15 Uhr auf der Ehlenstra├če in Wesseling zwischen parkenden Fahrzeugen unvermittelt auf die Fahrbahn und rannte dort gegen die Fahrert├╝re eines PKW, der Richtung J├Ągerstra├če fuhr. Der Junge wurde schwer verletzt und musste nach ambulantem Aufenthalt im Krankenhaus Wesseling station├Ąr in die Uniklinik Bonn verlegt werden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

R├╝ckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: