PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

29.08.2010 – 08:52

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 3 Verletzte bei Verkehrsunfall

Bergheim (ots)

Am Freitagabend, den 27.08.2010, gegen 18:00 Uhr ereignete sich in Bergheim- Oberaußem ein Verkehrsunfall, durch den 3 Personen verletzt wurden. Zur Unfallzeit befuhren drei Fahrzeuge die Bergheimer Straße aus Richtung Quadrath kommend in Richtung Oberaußem. In Höhe der Einmündung Abts-Acker- Straße beabsichtigte der erste nach links ab zu biegen, mußte allerdings anhalten, um einen entgegenkommenden PKW durch zu lassen. Der zweite Fahrzeugführer bemerkte dies rechtzeitig und hielt dahinter an. Als dritter folgte ein Klein- LKW, der von einem 41-jährigen Bergheimer gelenkt wurde. Als er die vor ihm wartenden bemerkte, unterlief ihm ein Fahrfehler, er beschleunigte sein Fahrzeug und fuhr frontal auf den vor ihm wartenden PKW auf. Dieser wurde auf den ersten wartenden PKW gedrückt, drehte sich auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW. Alle Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Die beiden Fahrzeugführer der zusammengestauchten Fahrzeuge und ein Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden dem Krankenhaus zu geführt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bergheim
Weitere Storys aus Bergheim
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis