Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Randalierer in Kerpen

Kerpen (ots) - Samstagabend haben sich unbekannte Täter in Kerpen-Sindorf ausgetobt.

Auf der Erfttalstraße hatten sie zwischen 22:30 Uhr und 23:50 Uhr an geparkten Fahrzeugen Scheiben zertrümmert. An einzelnen Pkw wurden sogar mehrere Scheiben eingeschlagen.

Die Polizei hat insgesamt 9 Strafanzeigen aufgenommen.

Täterhinweise werden erbeten unter 02233-520

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: