Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Feldscheune und Stroh wurden Raub der Flammen

Bergheim-Niederaußem (ots) - Cirka 55.000 Euro Schaden richtet ein Feuer am Samstagabend (12. Januar) an. Gegen 18. 30 Uhr wurden von einer Anwohnerin des Klein-Mönchhofes die Rettungskräfte alarmiert. 1.000 Ballen Stroh brannten weithin sichtbar in einer freistehenden Scheune. Die Feuerwehr verhinderte, dass Gefahren für umliegende Gebäude und die benachbarte Landstraße ausgingen. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: