BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater

Deutscher Personalberatertag 2016: 11. Mai 2016
Arbeitswelt 4.0: Jobanforderungen ändern sich für Mitarbeiter und Führungskräfte umfassend

Bonn (ots) - Die Arbeitswelt befindet sich bereits in einem grundlegenden digitalen Wandel. Personaler, Mitarbeiter, Führungskräfte und Recruiter müssen sich aber weiterhin auf teils radikale Änderungen einstellen und sich das notwendige Rüstzeug aneignen. Im Mittelpunkt des diesjährigen Deutschen Personalberatertages stehen daher eine Vielzahl von Themen, die starken Einfluss auf die Arbeit von HR-Verantwortlichen in den Unternehmen sowie für Personalberater bei der Personalsuche und -auswahl haben werden. Veranstaltungsort ist am 11. Mai 2016 das Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter bei Bonn. Ausgerichtet wird der Zukunftskongress für Personalberater und HR-Experten vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU).

Die Key-Notes sind in diesem Jahr: 
- Das Morgenland - Beobachtungen aus dem Silicon Valley und bei 
Google
Thomas Schulz, USA-Korrespondent Der Spiegel 
- Was Macht macht - das Paradoxon von Macht
Joachim Pawlik, Pawlik Consultants GmbH 
- Besonderheiten im Management von professionellen Fußballvereinen
Michael Meier, KON-Part GmbH 

Weitere Themen:

- Derailment: Managerversagen: - Ursachen, Wirkgefüge, Maßnahmen
Dr. Rüdiger Hossiep, Ruhr-Universität Bochum 
- Neuer Wettbewerb in einem sich wandelnden Markt
Gunnar Belden, maturias Personalberatung 
- Digitalisierung als Katalysator der HR-Transformation
Dr. Kurt Servatius, Allianz SE 
- Die wichtigsten Urteile und Rechtsfragen mit Relevanz für  
  Personalberater
Kai Haake, Bundesverband Deutscher Unternehmensberater 
- Erfolgsfaktoren für Active Sourcing: Dem Geheimnis erfolgreicher
  Recruiter empirisch auf der Spur
Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting 
- Vom Umgang mit anspruchsvollen Verhandlern
Dr. Ursula Schütze-Kreilkamp, DB Mobility Logistics AG 
- Personalberater und Klienten im Dialog: Wohin entwickelt sich 
  die Personalberaterbranche in den kommenden Jahren? 

Programm und Anmeldeunterlagen im Internet unter:

www.deutscher-personalberatertag.de

Der Teilnahmepreis beträgt 540 Euro + MwSt. Am Vorabend, 10. Mai 2016, findet für die Teilnehmer der Veranstaltung ab 19:30 Uhr auf der Godesburg in Bonn ein Dinnerabend statt (zusätzlicher Teilnehmerpreis: 75 Euro + MwSt.), der in entspannter Atmosphäre die Gelegenheit zur persönlichen Netzwerkpflege bietet.

Pressekontakt:

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.
Klaus Reiners (Pressesprecher)
Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn
T +49 (0) 228 9161-16 oder 0172 23 500 58, rei@bdu.de

Original-Content von: BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater

Das könnte Sie auch interessieren: