Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT

Exklusiv in Das Neue Blatt: Schauspielerin Brigitte Mira verliert ihr Augenlicht

    Hamburg (ots) - Der Schauspielerin Brigitte Mira (92) geht es nicht gut: Nach einigen gesundheitlichen Rückschlägen wie Hüftschmerzen und Fußproblemen, muss sie nun einen besonders schweren Schicksalsschlag hinnehmen: Die große Diva verliert ihr Augenlicht. Wie die unterhaltende Frauenzeitschrift DAS NEUE BLATT in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, erblindet der Star immer mehr. Nach einer langwierigen Augenentzündung im vergangenen Jahr, begann ihre Sehkraft zu schwinden. Eine nun durchgeführte komplizierte Augen-Operation war vergeblich: Selbst mit einer Lesehilfe kann die Künstlerin nur noch mühsam lesen. Auch ganz alltägliche Dinge wie Kochen oder eine Telefonnummer wählen kann sie nicht mehr ohne fremde Hilfe. Aber es wird die Fans trösten: Aufgeben wird die 92-Jährige nicht! Brigitte Mira wird auch weiterhin auf der Theaterbühne stehen. Niemand soll merken, dass Alltag und Beruf schwer fallen: "Mir geht es prima", erzählt die tapfere Schauspielerin.

    Der vollständige Bericht erscheint in DAS NEUE BLATT Heft 25 (EVT: 12. Juni 2002). Die Veröffentlichung ist bei Nennung von DAS NEUE BLATT honorarfrei.

ots Originaltext: DAS NEUE BLATT
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
DAS NEUE BLATT
Dierk Huck
Tel.: 040/3019-4894

Original-Content von: Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT

Das könnte Sie auch interessieren: