Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT

Repräsentative Umfrage von DAS NEUE BLATT zeigt: Mehrheit der Deutschen traut Ulla Kock am Brink und Franz Beckenbauer einen Seitensprung zu

    Hamburg (ots) - Alle reden über die zahlreichen Affären der Stars
und Sternchen des Showbusiness. Doch welchen Prominenten trauen die
Deutschen einen Seitensprung am ehesten zu? Eine repräsentative
Umfrage des Gewis-Instituts, im Auftrag der Frauenzeitschrift DAS
NEUE BLATT, bringt es ans Licht: 64 Prozent der Deutschen glauben,
dass Moderatorin Ulla Kock am Brink ein kleines Abenteuer nicht
ablehnen würde. 68 Prozent meinen, dass auch Franz Beckenbauer hier
nicht "nein" sagen würde.
    
    Doch auch andere prominente Personen werden der Untreue
verdächtigt: 49 Prozent halten Verona Feldbusch, 36 Prozent Veronica
Ferres und 34 Prozent Iris Berben für potenzielle
Flirt-Kandidatinnen. Bei den Männern rangieren Roberto Blanco (66
Prozent), Heiner Lauterbach (64 Prozent) und Götz George (43 Prozent)
auf der Seitensprung-Skala ganz oben.
    
    Und wer besteht den Treuetest? Klarer Favorit ist hier Angela
Merkel: Nur zehn Prozent trauen ihr einen Seitensprung zu. Bei den
männlichen Stars gilt Günther Jauch als absolut vertrauenswürdig: Nur
elf Prozent vermuten in ihm einen "Fremdgeher".
    
    Befragt wurden insgesamt 1054 Frauen und Männer. Die Ergebnisse
werden in DAS NEUE BLATT Heft 20/ 2002 (EVT 8. Mai 2002)
veröffentlicht. Die Veröffentlichung der Ergebnisse ist bei Nennung
von DAS NEUE BLATT honorarfrei.
    
ots Originaltext: DAS NEUE BLATT
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Kai Winckler
Chefredaktion
DAS NEUE BLATT
Tel. 040/3019-4801

Original-Content von: Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT

Das könnte Sie auch interessieren: