Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT

DAS NEUE BLATT launcht neue Sonderheftreihe: "RETRO - Unsere Stars gestern und heute"/ Herzgeschichten und Schicksale der Promis der vergangenen 50 Jahre ab dem 7. Oktober quartalsweise im Handel

DAS NEUE BLATT launcht neue Sonderheftreihe: "RETRO - Unsere Stars gestern und heute"/ Herzgeschichten und Schicksale der Promis der vergangenen 50 Jahre ab dem 7. Oktober quartalsweise im Handel
Titelbild Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/9552 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT"

Hamburg (ots) - Erstmals erscheint am 7. Oktober RETRO - die Sonderheftreihe von DAS NEUE BLATT - in Deutschland. Auf insgesamt 52 Seiten erfahren die Leserinnen alles über die Höhepunkte und Skandale der Stars der vergangenen 50 Jahre. Das bereits in Frankreich und Tschechien erfolgreich etablierte Magazin präsentiert Herzgeschichten und Schicksale der Promis von gestern und heute, die berühren. Der Magazin-Titel spiegelt sich auch im Layout wider, das durch Retro-Elemente besticht. So werden bei der Covergestaltung sowohl Farb- als auch Schwarz-Weiß-Elemente eingesetzt, um das Gestern von dem Heute auch optisch zu trennen. Die Neuerscheinung richtet sich vorrangig an Frauen ab 50 Jahren. Die erste Ausgabe titelt: "Woran ihre Liebe wirklich zerbrach" und beschreibt die Liebesgeschichte zwischen Romy Schneider und Alain Delon.

RETRO schafft den Spagat zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart. So erfahren Leserinnen alles über Charlène von Monaco und "ihr Leben im Schatten von Grace Kelly". Und auch bei der Geschichte um Prinzessin Diana gelingt der Redaktion die Verbindung zwischen Gestern und Heute mit der Story: "Jetzt ist Harry der König unserer Herzen." Neben Geschichten über Heinz Erhardt, Rudy Carrell, Steffi Graf und Marilyn Monroe finden auch die tierischen Filmstars von Lassie bis Flipper ihren Platz in RETRO. Zusätzlich liefert das Magazin hilfreiche Servicethemen zu Haushalt und Rezepten und zeigt die besten Modetrends der vergangenen 50 Jahre. Aber auch die Bereiche Reisen und Beauty sind für die RETRO -Leserinnen ein wichtiger Bestandteil des Hefts. Mit Glück können Fans eine romantische Reise nach Rom gewinnen. Und als besonderes Extra gibt es in jedem Heft ein Poster zum Heraustrennen.

"RETRO ist die ideale Verlängerung unserer regelmäßigen Rubrik ,Weißt du noch...' aus DAS NEUE BLATT. In RETRO haben wir rund 52 Seiten, auf denen wir die schönsten Erinnerungen zeigen und in den guten alten Zeiten schwelgen", so Chefredakteurin Petra Hansen-Blank. RETRO erscheint erstmals am 7. Oktober mit einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren zu einem Copy-Preis von 1,50 Euro und wird künftig vier Mal im Jahr in den Handel kommen.

Verlagsgeschäftsführer Ingo Klinge fügt hinzu: "Mit RETRO runden wir unser Portfolio im Yellow-Segment weiter ab und liefern wir unseren Leserinnen ein neues Magazinkonzept, das es so auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt noch nicht gibt. Und auch für unsere Anzeigenkunden bieten sich viele spannende Ansatzpunkte, um diese attraktive weibliche Zielgruppe ab 50 Jahren zu erreichen."

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, DAS NEUE BLATT

Das könnte Sie auch interessieren: