DIE ZEIT

DIE ZEIT und career service network e.V. laden zur Informationsveranstaltung
"Geistes- und Sozialwissenschaftler in der Politik und Politikberatung"

Hamburg/Berlin (ots) - Das studentische Netzwerk career service network e. V. (CSN) bietet in Kooperation mit der Wochenzeitung DIE ZEIT eine Reihe von Informationsveranstaltungen zum Karriereeinstieg speziell für Studierende geistes- und sozialwissenschaftlicher Fächer. Das Thema der nächsten Veranstaltung: "Geistes- und Sozialwissenschaftler in der Politik und Politikberatung". Politik als Beruf? Das heißt nicht immer, eine konventionelle Karriere als Politiker einzuschlagen und seinen Erfolg vom Votum der Wähler abhängig zu machen. Jenseits offizieller Wahllisten und Medienpräsenz bieten Politik und Politikberatung ein breites Spektrum beruflicher Möglichkeiten: von PR-Arbeit über die Erstellung von Expertisen bis hin zu Beratung und Organisation reichen die Aktivitäten in Parteien, Institutionen und Beratungsunternehmen. Drei Gastreferenten mit geistes- und sozialwissenschaftlichem Hintergrund geben einen Überblick über das vielschichtige Berufsfeld. Sie schildern ihre berufliche Laufbahnen und Tätigkeiten, geben Auskunft über Qualifikationsanforderungen und gehen auf Fragen des Publikums ein. Zeit und Ort: Donnerstag, 17. Januar 2002 18 Uhr Haus der Wirtschaft Raum VR 1, Am Schillertheater 2, 10625 Berlin. Die Referenten: Dr. Thomas Raabe: Pressesprecher der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag. Zuvor arbeitete der promovierte Historiker und Politologe als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim gesundheitspolitischen Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion und beim Innensenator von Berlin. Volker Meier: Referent der Planungsgruppe innerhalb der SPD Bundestagsfraktion. Nach seinem Magister-Studium in Politik, VWL und Jura arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag. Dr. Stefan Berndes: Promovierter Philosoph und Dipl.-Ing. arbeitet beim Beratungsunternehmen Prognos AG, Berlin, wo er für Bundes- und Landesministerien Projekte zur Technologie- und Innovationspolitik leitet. Berndes ist Mitglied des Landesvorstandes der FDP in Brandenburg und Leiter der Kommission "Reform des Föderalismus" des FDP Bundesvorstands. Weitere Veranstaltungstermine im Wintersemester 2001/2002: Informationsveranstaltungen * Radio (7. Februar 2002) Workshops * Bewerbungstraining (24. Januar 2002) * Rhetorik (18. Februar 2002) Informationen zu den Veranstaltungen und zu dem Netzwerk: www.career-service-network.de info@career-service-network.de ots Originaltext: Die Zeit Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de CSN-Kontakt Marijan Kojic Tel.: 0 30 - 44 05 12 58 E-Mail: vorstand@career-service-network.de career service network e. V. Schonensche Str. 37 13189 Berlin www.career-service-network.de Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: