DIE ZEIT

ZEIT: Riester will Abgeordnetenmandat

    Hamburg (ots) - Bundesarbeitsminister Walter Riester will Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion werden. Wie die Wochenzeitung DIE ZEIT in ihrer neuen Ausgabe berichtet, will Riester seine Kandidatur für ein Abgeordnetenmandat in den kommenden Tagen vorort im betroffenen Wahlkreis bekanntgeben. Der Arbeitsminister hatte angekündigt, sich während seines Sommerurlaubs zu entscheiden.

    Anders als der parteilose Wirtschaftsminister Werner Müller hatte Riester stets erklärt, er wolle nicht nur einen Listenplatz, sondern auch einen Wahlkreis, wenn er sich um ein Abgeordneten-Mandat bemühe.


    Diese PRESSE-Vorabmeldung aus der ZEIT Nr. 37/2001 mit
    Erstverkaufstag am Donnerstag, 06. September 2001, ist      
    unter Quellen-Nennung DIE ZEIT zur Veröffentlichung frei.  
                                              
                                              
ots Originaltext: Die Zeit
Im Internet recherchierbar: http://presseportal.de

Für Rückfragen steht Ihnen
Elke Bunse,
ZEIT-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(Tel. 040/ 3280-217, Fax -558,
e-mail:bunse@zeit.de) gern zur Verfügung

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: