DIE ZEIT

DIE ZEIT erscheint ab sofort mit neuem Kulturteil

Hamburg (ots) - DIE ZEIT erscheint ab sofort mit dem umfangreichsten Kulturteil Deutschlands. Das neue Feuilleton umfasst vom 7. Mai 2009 an jede Woche 16 Seiten und wird auch die Literaturthemen beinhalten. Zum Start des neuen Feuilletons wurden Optik und Layout überarbeitet.

Neben Hintergrundberichten aus Theater, Bildender Kunst, Literatur, Kino, Architektur und anderen Kulturbereichen bietet das Feuilleton künftig mehr Raum für aktuelle Inhalte. Neu ist eine Doppelseite, auf der jede Woche ein aktuelles Thema aus Kultur und Feuilleton behandelt wird. In der Ausgabe vom 7. Mai ist es ein Gespräch mit dem Theaterregisseur Jürgen Gosch und dem Schauspieler Ulrich Matthes über die Scham, die Wahrhaftigkeit und Kampf auf der Bühne. Neu ist außerdem die Kolumne Tatort, die sich immer mit der kommenden Ausgabe der Fernseh-Kriminalreihe beschäftigen wird. Autor ist Feridun Zaimoglu.

Verantwortlich für das Feuilleton der ZEIT sind die beiden Ressortleiter Jens Jessen und Florian Illies, für Optik und Layout die Artdirektorin Haika Hinze sowie der Berater der Artdirektion Mirko Borsche.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de.

Pressekontakt:

Silvie Rundel
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 32 80 - 344
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: silvie.rundel@zeit.de

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: