DIE ZEIT

Walser: Botho Strauß soll Nobelpreis bekommen

Hamburg (ots) - Botho Strauß sollte nach Meinung von Martin Walser den diesjährigen Nobelpreis für Literatur erhalten. Der Name des Preisträgers wird am Donnerstag, 9. Oktober bekanntgegeben. Der Schriftsteller Walser (81) sagte in der Erstausgabe des neuen Magazins ZEIT LITERATUR, Strauß sei der richtige Kandidat, "weil er frei ist von Oppositions-Opportunismus".

Für ZEIT LITERATUR nannten 24 internationale Schriftsteller ihre Favoriten für den Literaturnobelpreis. Zu ihnen gehören u.a. John Updike, Philip Roth und Inger Christensen.

ZEIT-Literatur wird vier mal jährlich erscheinen und wird vom Zeit-Verlag herausgegeben.

Pressekontakt:

Den kompletten ZEIT-Beitrag der nachfolgenden Meldung senden wir
Ihnen für Zitierungen gern zu. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte
an Elke Bunse, DIE ZEIT Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Tel.:
040/3280-217, Fax: 040/3280-558, E-Mail: elke.bunse@zeit.de)

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: