ARTE G.E.I.E.

DADA lebt, DADA siegt - Grimme Online Award für ARTE-Koproduktion DADA DATA

Strasbourg (ots) - Am Freitag, 24. Juni 2016, wurden in Köln die diesjährigen Grimme Online Awards verliehen, mit denen das Grimme-Institut seit 2001 qualitativ hochwertige Web-Formate auszeichnet. Der europäische Kulturkanal ARTE wurde in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" für seine virale Hommage an den Dadaismus zu dessen 100-jährigen Jubiläum geehrt.

Nach einem erfolgreichen Launch zum 100. Geburtstag der Dada-Bewegung am 4. Februar wurde das ARTE-Online-Projekt DADA DATA am vergangenen Samstag mit dem Grimme Online Award 2016 ausgezeichnet - für "Kulturvermittlung, die zum Mitmachen anregt". DADA DATA vermittle, heißt es in der Jurybegründung weiter, "auf einzigartige Weise die vielschichtigen Erscheinungsformen der Dada-Bewegung. Hoch interaktiv, technisch brillant und gestalterisch aufwendig".

DADA-DATA ist eine internationale Koproduktion der Schweizerischen Radio- und Rundfunkgesellschaft SSR mit ARTE, DOCMINE und institutionellen Partnern wie Pro Helvetia, der Zürcher Hochschule der Künste und dem Cabaret Voltaire, der Geburtsstätte des Dada. Die Regisseure Anita Hugi und David Dufresne konzipierten das Projekt, das vom Kreativstudio Akufen programmiert wurde.

DADA DATA stellt, wie die Kunstbewegung damals, den grenzüberschreitenden Austausch von Know-How und Kreativität ins Zentrum. Die sogenannten "Dada-Hacktionen" - Collagen, Manifeste, Tweets und Ready Mades - laden weiterhin ein, Dada kennenzulernen und zu erfahren: arte.tv/dadadata

Wir gratulieren herzlich!

Pressekontakt:

Katja BIRNMEIER
katja.birnmeier@arte.tv
Tel: +33 3 88 14 21 52

Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARTE G.E.I.E.

Das könnte Sie auch interessieren: