Playboy

Bunny macht den Hattrick
PLAYBOY Deutschland meldet dritte Auflagensteigerung in Folge

    München (ots) - Mit einer verkauften Auflage von 252.028
Exemplaren im 1. Quartal 2001 hat der PLAYBOY seine herausragende
Stellung unter Deutschlands Männer- und Lifestylemagazinen nachhaltig
unterstrichen. Damit konnte der in der Bauer Verlagsgruppe
erscheinende Monatstitel bereits zum dritten Mal in Folge eine
Auflagensteigerung in der IVW-Quartalsmeldung ausweisen.
Chefredakteur Stefan Gessulat wertet das erneut positive Ergebnis
sportlich: "Bunny macht den Hattrick!"
    
    Gegenüber dem Vorquartal (4. Quartal 2000) legte der PLAYBOY um
4,1 Prozent zu - im Vorjahresvergleich (1. Quartal 2000) beträgt die
Steigerung sogar 5,5 Prozent.
    
    Die anhaltend positive Auflagenentwicklung begründet Playboy
Verlagsleiter Horst Müller vor allem mit dem redaktionellen Konzept:
"Stefan Gessulat hat nach Übernahme der Chefredaktion im Juli des
vergangenen Jahres die drei wichtigen Säulen des PLAYBOY - die
schönsten Frauen, die besten Interviews und die außergewöhnlichsten
Reportagen - nachhaltig gestärkt und gleichzeitig das Heft optisch
modernisiert".
    
ots Originaltext: PLAYBOY
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:
Bauer Verlagsgruppe,
Kommunikation und Presse München,
Katrin Hienzsch
Charles-de-Gaulle-Straße 8,
81737 München
Telefon: 0 89/67 86 71 13,
Fax: 0 89/6 37 44 04,
E-Mail: hmueller@muc.hbv.de

Original-Content von: Playboy, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Playboy

Das könnte Sie auch interessieren: