VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Brennpunkt Einzelhandel: Perspektiven für Verlage und Grossisten

    Berlin (ots) -

    Vertriebsforum von VDZ und Bundesverband Presse-Grosso am 11.     September 2007 in Baden-Baden thematisiert aktuelle     Herausforderungen im Einzelhandelsvertrieb / Erste     Resonanzergebnisse auf die Gattungskampagne "Jetzt 'ne     Zeitschrift" / Leseförderung und Medienerziehung

    Das Vertriebsforum von VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und dem Bundesverband Presse-Grosso befasst sich am 11. September 2007 im Rahmen der Grosso-Jahrestagung in Baden-Baden schwerpunktmäßig mit den aktuellen Herausforderungen im Einzelhandelsvertrieb. Themen sind u.a. der gestiegene Wettbewerbsdruck der Lieferanten, mögliche Probleme beim filialisierten Handel für Verlage und Grossisten sowie die Gewährleistung einer bestmöglichen Angebots- und Absatzsituation am Point of Sale.

    Darüber hinaus wird das Vertriebsforum umfassend auf die im Juni gelaunchte Gattungskampagne "Jetzt 'ne Zeitschrift" eingehen. Matthias Schmolz, Verlagsleiter des Spiegel-Verlags, und Frank Nolte, Geschäftsführender Gesellschafter des Carl Strobel Zeitschriften-Großvertriebs, berichten in Baden-Baden unter anderem über die bisherige Resonanz auf die in Zeitschriften und im Einzelhandel angelaufene Kampagne.

    Darüber hinaus steht in Baden-Baden in diesem Jahr das Thema Leseförderung und Medienerziehung junger Menschen im Fokus. Das von der Stiftung Lesen und der Stiftung Presse-Grosso bereits seit mehreren Jahren bundesweit durchgeführte Projekt Zeitschriften in die Schulen, das von den Presse-Grossisten und dem VDZ unterstützt wird, ist mittlerweile eines der erfolgreichsten Leseförderungsprojekte. In diesem Jahr wurde zum zweiten Mal eine umfassende Evaluation bei Schülern und Lehrern durchgeführt, deren Ergebnisse auf dem Vertriebsforum vorgestellt und diskutiert werden.

    PROGRAMM

    VERTRIEBSFORUM 2007     11. SEPTEMBER 2007, 15.00 UHR - 17.00 UHR

    15:00 - 15:30 JETZT 'NE ZEITSCHRIFT     Die Gattungskampagne von VDZ, Presse-Grosso und Bahnhofsbuchhandel

    - Matthias Schmolz, Spiegel-Verlag     - Frank Nolte, Carl Strobel Zeitschriften-Großvertrieb

    15:30 - 15:50  LESEFÖRDERUNG MIT ZEITSCHRIFTEN

    - Sabine Uehlein, Stiftung Lesen     - Klaus-Dieter Wülfrath, Stiftung Presse-Grosso

    15:50 - 17:00 PRESSE AM POS - PARADIESISCHE VERHÄLTNISSE?     Gefahren und Empfehlungen für die Branche

    - Prof. Dr. Klaus Brandmeyer, Brandmeyer Markenberatung

Weitere Informationen:
Norbert Rüdell
Leiter Presse und Kommunikation
Tel.:        +49 (30) 72 62 98-162
E-Mail:    n.ruedell@vdz.de
Internet: www.vdz.de

Original-Content von: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Das könnte Sie auch interessieren: