VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

VDZ Zeitschriften Akademie vergibt Stipendium für Journalismus-Studiengang an der Hamburg Media School

    Berlin (ots) -

    Die VDZ Zeitschriften Akademie ermöglicht durch Übernahme der     Studiengebühren einem begabten Nachwuchsjournalisten eine     hochkarätige Ausbildung an der Hamburg Media School (HMS)

    Mit der Vergabe des Stipendiums garantiert die VDZ Zeitschriften Akademie talentierten Bewerbern unabhängig von ihrem finanziellen Hintergrund eine erstklassige Journalismusausbildung. "Seit der Gründung der VDZ Zeitschriften Akademie steht die Förderung der journalistischen Qualität im Mittelpunkt der Aus- und Fortbildung. Unter der Leitung von Michael Geffken hat die VDZ Journalistenfortbildung seit Beginn dieses Jahres die crossmediale Komponente ihres Programms verstärkt und so die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass Zeitschriftenverlage schnell auf die Veränderungen von Märkten und Nutzerverhalten reagieren können. Die Zusammenarbeit mit der HMS ist ein weiteres Element dieser Strategie", erklärt Sven König, Geschäftsführer der VDZ Zeitschriften Akademie.

    Der Master-Studiengang zeichnet sich durch hohen Praxisbezug, exzellente wissenschaftliche Lehre und erstklassige Kontakte in die Medienbranche aus. Besonderen Stellenwert hat die journalistische Ausbildung in verschiedenen Mediengattungen wie Print, TV und Online. Praxisphasen bei kooperierenden Medienunternehmen, intensive medienübergreifende Trainings und Fallstudien sichern den Studierenden herausragendes crossmediales Know-how und eine markt- und zukunftsgerechte Ausbildung. Der Abschluss Master of Arts der HMS ist staatlich anerkannt und berechtigt zur Promotion.

    Voraussetzung für die Bewerbung auf das Stipendium der VDZ Zeitschriften Akademie ist ein erfolgreich absolviertes Bewerbungsverfahren an der Hamburg Media School. Absolventen aller Fachrichtungen können sich noch bis zum 31. Juli für den Studienstart im Herbst 2007 bewerben. Informationen zur Bewerbung unter www.hamburgmediaschool.com oder telefonisch unter 040-413 468-41/40.

Pressekontakt:
Norbert Rüdell
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel:         +49 (30) 72 62 98-162
E-Mail:    n.ruedell@vdz.de
Internet: www.vdz.de

Original-Content von: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Das könnte Sie auch interessieren: