WEB.DE

Neue Internetkooperation verspricht Vorteile für Internetanwender, für das Portal WEB.DE und den Provider 1&1
WEB.DE und 1&1 schließen Vertriebskooperation

    Karlsruhe (ots) - Die WEB.DE AG und die 1&1 Internet AG, eine
Tochter der am Neuen Markt notierten United Internet AG, haben eine
umfangreiche Vertriebskooperation geschlossen. Im Rahmen der
Zusammenarbeit nutzt der Internetprovider 1&1 die Reichweite des
Internetportals WEB.DE (mit fast acht Millionen registrierten
Anwendern), um den Verkauf von Telekom-DSL-Anschlüssen in Verbindung
mit den Highspeed-Zugängen von 1&1 zu beschleunigen.
    
    Zwei führende deutsche Internetunternehmen schließen hier im
Geschäftsfeld E-Commerce eine umsatzträchtige Vertriebskooperation.
Die 1&1 Internet AG ist mit über einer Million Kundenverträge und
mehr als zwei Millionen registrierten Domains einer der größten
Anbieter in Deutschland.
    
    "Das Internet wird als Vertriebsplattform zunehmend attraktiver,
und insbesondere WEB.DE mit seinen 7,8 Millionen Anwendern gewinnt
immer mehr an Anziehungskraft für große Unternehmen, die einen
schnellen und kostenbewussten Kundenzugang anstreben", so Matthias
Greve, Vorstandsvorsitzender der WEB.DE AG.
    
    Günstige Angebote für WEB.DE Anwender und Neukunden,
Umsatzsteigerungen bei den Geschäftspartnern und Provisionen für den
Vertrieb - in dieser Win-win-win-Situation sieht sich das Karlsruher
Hightech-Unternehmen. Dank einer handelsüblichen Provision aus diesem
Vertragsabschluss kann die WEB.DE AG mit zusätzlichen Erträgen
rechnen.
    
    Die starke Nachfrage nach DSL-Internetzugängen dürfte während des
Weihnachtsgeschäftes noch deutlich steigen.
    
    Über WEB.DE
    
    Mit ihrem Internetportal WEB.DE (http://web.de) bietet die WEB.DE
AG, Karlsruhe, Mediaplanern und -entscheidern eine vielseitige und
leistungsstarke Online-Media- und -Vertriebsplattform. Mit rund 40
Diensten und Services sowie 150 Themenportalen verfügt WEB.DE schon
jetzt über eines der umfangreichsten deutschen Internetangebote.
WEB.DE zählt zurzeit 7,8 Millionen registrierte Anwender, erreicht
heute fast jeden dritten Internetnutzer in Deutschland und war im
November 2001 mit 662 Mio. PageImpressions das größte von der IVW
ausgewiesene Internetangebot. Über 570 Platzierungsmöglichkeiten,
innovative Werbeformen, das größte Angebot an "Pay per
Click"-Modellen sowie Specials als ereignisbezogene Ergänzungen
ermöglichen es, dem Werbetreibenden ein optimal auf seine Bedürfnisse
abgestimmtes Leistungspaket zu unterbreiten. WEB.DE führt alle
entscheidenden Planungsgrößen im Portfolio, die eine erfolgreiche
Online-Werbung ausmachen: Reichweite, Themen, Traffic, Customer und
Targeting.
    
    
ots Originaltext: WEB.DE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


ONTAKT

WEB.DE AG
Andreas Horst
Pressesprecher Unternehmen
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon 07 21/9 43 29-5370
Telefax 07 21/9 43 29-22
E-Mail: anho@webde-ag.de
http://aktie.web.de

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WEB.DE

Das könnte Sie auch interessieren: