WEB.DE

Die Tour live im Internet
WEB.DE Seite1 verfolgt live die Tour de France

Karlsruhe (ots) - Am 1. Juli 2000 fällt der Startschuss für das Radsportereignis des Jahres, die Tour de France. Das Karlsruher Internetportal WEB.DE (http://web.de) wird auf seinem Nachrichtendienst WEB.DE Seite1 (http://seite1.web.de) über die Tour, die am 23. Juli auf den Champs-Elysées in Paris endet, informieren. Neben der aktuellen Bild- und Textberichterstattung überträgt das Unternehmen die Live-Audio-Kommentare von Klaus Angermann und Karsten Miegels (Eurosport.de) im Internet und informiert immer aktuell über den Stand der jeweiligen Etappe per Textticker. Seit dem Sieg von Jan Ulrich im Jahr 1997 hat die Tour de France in Deutschland eine riesige Fangemeinde. Ulrich zählt auch in diesem Jahr gemeinsam mit Fahrern wie Marco Pantani, Fernando Escartin und Richard Virenque zu den Top-Favoriten. Ein Höhepunkt für die deutschen Fans und vor allem ein "Heimspiel" für den Merdinger Jan Ulrich sind die Etappen 18 und 19, die am 20. und 21. Juli durch Freiburg im Breisgau führen. Über WEB.DE Das Internetportal WEB.DE gehört zu den führenden Internet-Angeboten in Deutschland. WEB.DE (http://web.de) bietet alle Dienste, die für den täglichen Einstieg ins Internet benötigt werden - Navigation, Kommunikation, Nachrichten und Communities. Der Suchkatalog von WEB.DE mit mehr als 290.000 Einträgen, sortiert nach 27.000 Themengebieten, ist der umfangreichste Katalog für deutschsprachige Internetseiten. Mit WEB.DE FreeMail (http://web.de) erhält jeder User eine umfangreiche und kostenlose Kommunikationsplattform, die ihm unter anderem sichere E-Mails, Online-Adressverwaltung, kostenloses Faxen und den kostenlosen Versand von Kurzmitteilungen (SMS) ans Handy ermöglicht. In Deutschland nutzen derzeit mehr als 1,3 Mio. Personen den FreeMail-Service von WEB.DE, und täglich kommen rund 9.000 neue Anmeldungen dazu. Aktuelle Wachstumszahlen sind unter http://webde-ag.de/wachstum abrufbar. Die Aktie der WEB.DE AG, Karlsruhe, ist am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse unter der Wertpapierkennnummer 529650 gelistet. Reuters Kürzel: WE2G.F. ots Originaltext: WEB.DE AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakadresse WE.DE AG Eva Vennemann Pressesprecherin Amalienbadstraße 41 76227 Karlsruhe Telefon: 0721/9432956 Telefax: 0721/9432922 E-Mail: eve@webde-ag.de Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: