PwC PriceWaterhouseCoopers

PwC-Pressemitteilung: WirtschaftsWoche Best of Consulting 2014: PwC ist Sieger in der Kategorie "Wertsteigerung"

Frankfurt am Main (ots) - Berater-Ranking der WirtschaftsWoche: PwC ist Sieger im Bereich "Business Excellence"/ Auszeichnung basiert auf der Befragung von 1.500 Top-Managern / Juroren prämieren Kundennutzen der PwC-Beratung

PwC gehört zu Deutschlands besten Unternehmensberatungen. Im Wettbewerb "Best of Consulting" der WirtschaftsWoche belegt das Unternehmen den ersten Platz in der Kategorie "Business Excellence", die die Wertsteigerung für den Klienten beschreibt. In der Wahrnehmung der Befragten konnte PwC in seinen Beratungsprojekten das Betriebsergebnis der Klienten am erfolgreichsten steigern. Das Wirtschaftsmagazin verleiht den Beraterpreis "Best of Consulting" bereits zum fünften Mal und kürt damit die besten Unternehmensberatungen in Deutschland. Die Auszeichnung basiert auf einer Befragung von 1.500 Top-Managern in Unternehmen mit einem Umsatz ab 125 Millionen Euro.

"Im Mittelpunkt eines jeden Beratungsprojekts steht für uns der Kundennutzen. Wir haben den Anspruch, das Ergebnis unserer Klienten merklich zu verbessern. Die Auszeichnung der WirtschaftsWoche ist eine wichtige Bestätigung, dass wir diesem Anspruch gerecht werden und die Klienten unseren Einsatz schätzen", so Martin Scholich, Vorstand für den Geschäftsbereich Advisory bei PwC in Deutschland.

Drei Kategorien: Markenstärke, Wertsteigerung und Projekterfolg

Der Beratercheck der WirtschaftsWoche ist in drei Kategorien unterteilt: Der erste Teil ermittelt die Markenstärke der Beratungen ("Brand Excellence"). Das Ranking basiert auf der schriftlichen Befragung von 1.500 Top-Managern mittelständischer und großer Unternehmen. Teil zwei zielt auf die Wertsteigerung ab ("Business Excellence"): Die 1.500 Führungskräfte bewerten auf einem Fragebogen, wie erfolgreich die Berater den Wert ihres Unternehmens steigern konnten. Auf einer Skala von 0 bis 4 geben sie an, inwieweit die Beratung das Betriebsergebnis verbessert hat. Teil drei des Wettbewerbs zeichnet besondere Projekterfolge aus: Für diesen Teilwettbewerb konnten die Unternehmen selbst Kundenprojekte einreichen, die von einer mit ausgewiesenen Experten besetzten Jury und einem wissenschaftlichen Fachbeirat bewertet wurden.

Preisverleihung am 27. Oktober 2014 in Düsseldorf

Branchenexperte Frank Höselbarth und Lars Wellejus, BWL-Professor an der Fachhochschule Frankfurt, haben den Beratercheck im Auftrag der WirtschaftsWoche entwickelt. Mit dem Ranking will das Wirtschaftsmagazin Unternehmen dabei unterstützen, auf Basis objektiver Kriterien den bestmöglichen Berater für ihre Projekte zu finden.

Die Preisverleihung fand am 27. Oktober 2014 in Düsseldorf statt. PwC-Advisory-Vorstand Martin Scholich hat die Auszeichnung für PwC entgegengenommen.

Über PwC:

PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung. Dort schaffen wir für unsere Mandanten den Mehrwert, den sie erwarten. Mehr als 195.000 Mitarbeiter in 157 Ländern entwickeln in unserem internationalen Netzwerk mit ihren Ideen, ihrer Erfahrung und ihrer Expertise neue Perspektiven und praxisnahe Lösungen. In Deutschland erzielt die PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an 29 Standorten mit 9.400 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,55 Milliarden Euro.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine 
oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. 
Weitere Details unter www.pwc.com/structure. 

Pressekontakt:

Dagmar Schadbach
PwC-Presseabteilung
Tel.: (069) 95 85 - 5612
E-Mail: dagmar.schadbach@de.pwc.com
www.pwc.de/managementberatung
Original-Content von: PwC PriceWaterhouseCoopers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PwC PriceWaterhouseCoopers

Das könnte Sie auch interessieren: