Basler AG

Basler Vision Technologies steigt in den Markt für digitale Videoüberwachung ein

--------------------------------------------------------------------------------
  ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Innovationen

Ahrensburg (euro adhoc) - Ahrensburg, 25. März 2008 - Die Basler AG, einer der international führenden Hersteller von Vision Technology, der Technologie des maschinellen Sehens, steigt mit einer innovativen Produktfamilie in den Markt für digitale Überwachungskameras (sog. IP-Kameras) ein. Die ersten Mitglieder der neuen Produktfamilie werden im Mai auf der Messe "IFSEC 2008" in Birmingham der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Unternehmen hat 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des maschinellen Sehens. Am Firmensitz Ahrensburg entwickelt und produziert Basler bereits seit über 10 Jahren digitale Kameras für Anwendungen in Industrie, Medizin und Verkehr. Die Marke Basler steht bei Kameraprodukten weltweit für exzellente Bildqualität, hohe Zuverlässigkeit sowie für einfache Bedienbarkeit und Integrierbarkeit.

Dr. Dietmar Ley, Vorstandsvorsitzender der Basler AG, erläutert: "Wir verfolgen schon seit einiger Zeit den rasant wachsenden Markt für digitale Überwachungskameras und sehen darin für unser Unternehmen großes Wachstumspotenzial. Als inzwischen weltweit zweitgrößter Anbieter von digitalen Kameralösungen für industrielle Anwendungen sind wir sehr gut darauf vorbereitet, auch im Videoüberwachungsmarkt Fuß zu fassen. Viele Anwender von IP-Kameras sind mit der Bildqualität und der Zuverlässigkeit der heute verfügbaren Produkte unzufrieden. Diese Lücke wollen wir schließen, indem wir unsere führende Technologie bei Industriekameras auf den Markt für IP-Kameras adaptieren. Um den speziellen Ansprüchen des Videoüberwachungsmarkts gerecht zu werden, haben wir von Beginn an bedeutende Unternehmen aus der Branche in die Entwicklung unserer neuen IP-Kamera-Produktlinie eingebunden."

Basler IP-Kameras werden weltweit durch professionelle und gut ausgebildete Partnerunternehmen vertrieben.

Basler Vision Technologies ist ein international führender Hersteller von Vision Technology, der Technologie des maschinellen Sehens. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt digitale Kameras für Anwendungen in Industrie, Medizin, Verkehr sowie Videoüberwachung und Komplettlösungen für den Einsatz in der Flachdisplay-, Solar-, Gummi-/Elastomer- und Optische Datenträger-Industrie. Basler-Produkte sind weltweit bekannt für führende Technologie, hohe Zuverlässigkeit und einfache Bedienbarkeit.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Verena Fehling
Assistant to the Board - Investor Relations/Public Relations
Telefon: +49(0)4102 463-100
E-Mail: Verena.Fehling@baslerweb.com

Branche: Elektronik
ISIN: DE0005102008
WKN: 510200
Index: CDAX
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr

Original-Content von: Basler AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Basler AG

Das könnte Sie auch interessieren: