Intertainment AG

ots Ad hoc-Service: Intertainment AG Intertainment plant Kapitalerhöhung

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Die am Neuen Markt gelistete Intertainment AG beabsichtigt, im Wege eines Bezugsangebotes und eines öffentlichen Angebotes von Aktien, die aus nichtausgeübten Bezugsrechten hervorgehen, ihr Grundkapital um ca. zwei Millionen Aktien zu erhöhen. Anknüpfend an die kürzlich abgeschlossene Transaktion mit Kopelson Entertainment plant Intertainment weitere weltweite und pan-europäische Filmrechte zu erwerben. Die jungen Aktien werden den jetzigen Aktionären der Intertainment AG zu einem gegen Ende Juni bekanntzugebenden Bezugsverhältnis und Zeichungshöchstbetrag angeboten. Weder Herr Baeres, Vorstandsvorsitzender und Mehrheitsaktionär von Intertainment AG, noch ein sonstiges Mitglied des Vorstandes oder des Aufsichtsrates werden im Zusammenhang mit diesem Angebot ihre Aktien verkaufen, noch wird Herr Baeres seine Bezugsrechte ausüben. Darüberhinaus hat sich Herr Baeres verpflichtet innerhalb der nächsten sechs Monate keine Aktien abzugeben. Die Aktien, die diesen Bezugsrechten und weiteren nichtausgeübten Bezugsrechten zugrunde liegen, werden im Zuge eines öffentlichen Angebots angeboten. Sowohl der Zuteilungspreis als auch der endgültige Bezugspreis werden in einem Bookbuilding-Prozess mit erwarteter Preisfeststellung Mitte Juli festgelegt. J.P. Morgan führt das Angebot als alleiniger Global Co-ordinator und Bookrunner durch. DG Bank und Societe Generale werden an der Aktienplazierung als Co-Lead Manager teilnehmen. Presse Kontakt: Intertainment AG Bernd M. Zander Widenmayerstrasse 49 80538 München Tel.: 0 89 / 21 69 9-0 Fax: 0 89 / 21 69 9-11 e-mail: bzander@Intertainment.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Intertainment AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: