PA Power Automation AG

PA-Tochter erfolgreich in Taiwan

Pleidelsheim (ots) - Die erst im September diesen Jahres gegründete US-amerikanische Tochter "MachineMate" der PA Power Automation AG kann erste Vertriebserfolge aus Taiwan verbuchen. Die fünf Aufträge sind nur acht Wochen nach der international bedeutsamen Messe IMTS in Chicago erteilt worden. Die Lieferung erfolgt noch vor Ende des Jahres. Bis zu 18 Monate liegen üblicherweise zwischen dem Erstkontakt mit dem Kunden und der Auftragserteilung. Die PC-basierten CNC-Steuerungen haben sich gegen namhafte Konkurrenz durchgesetzt und mit ihrem technischen Konzept überzeugt. PA sieht in den Bestellungen den Auftakt zu einem langfristigen Volumengeschäft. Die börsennotierte PA Power Automation AG (WKN 692440) hat in diesem Jahr die Gewinnzone erreicht und wird ihren begonnenen Erfolgskurs fortsetzen. Im dritten Quartal 2000 wurde bei einem Umsatz von 5,3 Mio. DM (Vorjahreszeitraum: 1,2 Mio. DM) ein Ergebnis vor Steuern von 0,9 Mio. DM (Vorjahreszeitraum: -0,9 Mio. DM) erwirtschaftet. Der Vorstand PA Power Automation ist ein börsennotiertes High-tech-Unternehmen im Wachstumsmarkt Automatisierungstechnik. Als Weltmarktführer im Bereich pc-basierter Soft-CNC-Steuerungen nutzt PA ihre Chancen: Höchstes Know-how und höchste Leistung bei niedrigstem Wareneinsatz. ots Originaltext: PA Power Automation AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: PA Power Automation AG Burghard Kuhl Investor Relations Postfach 3 74383 Pleidelsheim Tel.: 07144/899-100 Fax: 07144/899-199 Email: Kuhl@powerautomation.com Internet: www.powerautomation.com Original-Content von: PA Power Automation AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: