Blumenbüro: Kroton ist Zimmerpflanze des Monats April / Kaleidoskop im Topf: Der farbenfrohe Wunderstrauch (BILD)

Kroton ist Zimmerpflanze des Monats April
Kaleidoskop im Topf: Der farbenfrohe Wunderstrauch (BILD)

Düsseldorf (ots) - Die Zimmerpflanze des Monats April ist ein vielseitiger Typ, denn der Kroton scheint auf keine Blattfarbe oder Form festgelegt zu sein. An einem sonnigen Standort wächst die Zierpflanze in wildesten Blattkreationen von Grün über Gelb bis Rot. In der Pflege ist der aus Asien stammende Wunderstrauch recht anspruchsvoll, besonders wichtig ist eine ausreichende Wässerung.

Weg mit dem grauen Mittelmaß! Der Kroton, die Zimmerpflanze des Monats April, sorgt mit überwältigend vielseitigem Blattwerk für die größte Farbexplosion einer Grünpflanze, die je in einem Topf stattgefunden hat. Sogar ohne bunte Blüten verpasst der Kroton jedem Raum einen Farbkick.

Es ist erstaunlich, welche Vielfalt diese Pflanzenart in Farbe, Form, Größe und Zeichnung ihrer Blätter hervorbringen kann. Ob spitz zulaufend, breit, schmal oder spiralförmig - der Kroton zaubert die wildesten Blattformen zwischen fünf und 30 cm Länge hervor. Als wäre dies nicht bemerkenswert genug, bildet die Zimmerpflanze auf ihren Blättern auch noch das Spektrum der Farbpalette von Grün über Gelb und Orange bis hin zu Rosa und Rot ab. Dabei mischen sich die Farben in gesprenkelten Mustern oder fließenden Farbübergängen auf einzelnen Blättern.

Ursprünglich stammt der auch als Wunderstrauch bekannte Kroton aus Ostasien. Aber auch in unserer Heimat konnte er Wurzeln schlagen und eignet sich ausgezeichnet als Topfpflanze. Dabei kann die Pflanze jedoch auf ein Element aus dem ostasiatischen Klima keinesfalls verzichten: Licht. Das gesunde Wachstum des Krotons steht und fällt mit einem ausreichend hellen Standort. In einer dunklen Ecke verblasst das Farbenspiel der Blätter und die Pflanze des Monats verkümmert.

Der Wunderstrauch muss im Frühling und im Sommer großzügig gewässert werden, den Rest des Jahres über reicht maßvolles Gießen aus. In der Wachstumsphase wird dem Wasser bestenfalls etwas Dünger hinzugefügt. Ist die Luft im Haus sehr trocken, benötigt der Kroton ab und an eine Erfrischung mit einem Wasserzerstäuber, alternativ können die Blätter mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Weitere Informationen zum Kroton und anderen Zimmerpflanzen gibt es auf http://www.pflanzenfreude.de.

Die Kampagne "Zimmerpflanze des Monats" ist eine Initiative des Blumenbüros. Eine Jury aus Vertretern des Zierpflanzenbaus stellt monatlich eine Zimmerpflanze vor, die noch nicht so populär ist oder sich durch eine interessante Geschichte für den Titel qualifiziert. Weitere Informationen und Bilder auf Anfrage sowie im Newsroom: http://blumenbuero.newsroom.eu. Mehr über die Pflanze des Monats bei Facebook: http://www.facebook.com/diepflanzenfreude

Pressekontakt:

Zucker.Kommunikation GmbH 
Team Blumenbüro Pflanzen 
Torstraße 107, 10119 Berlin
Fon: 030 / 247 587-0, Fax: 030 / 247 587-77
Mail: pflanzen@zucker-kommunikation.de 
Web: www.zucker-kommunikation.de