CineStar

"Boruto: Naruto - The Movie"
Die nächste Anime-Generation am 10. und 13. November bei CineStar

Lübeck (ots) - Animes haben längst einen riesigen Kultstatus erreicht, und ein Paradebeispiel ist die Reihe "Naruto", die es als Manga-Form mittlerweile schon seit 15 Jahren gibt. Nachdem CineStar den Film "The Last: Naruto - The Movie" mit großem Erfolg deutschlandweit auf die Leinwand gebracht hat, folgt nun die Fortsetzung "Boruto: Nartuto - The Movie", in dem sich alles um die zweite Generation der Anime-Helden dreht.

Exklusiv am Donnerstag, den 10. November um 20:00 Uhr, und am Sonntag, den 13. November um 17:00 Uhr, präsentiert CineStar das Anime "Boruto: Naruto - The Movie" in der deutschen Version.

Die Story: 15 Jahre nach dem vierten Shinobi-Weltkrieg ist Naruto der Siebente Hokage in Konoha. In dieser nun entwickelten Stadt finden erneut Chunin-Auswahlprüfungen statt, an denen auch Nachwuchs aus den fünf anderen Ländern kommt. Sarada, Sasukes Tochter, die Naruto bewundert, Boruto, Narutos Sohn, der Sasukes Schüler werden will, und der mysteriöse Mitsuki, der das Dreierteam komplettiert, nehmen an der Prüfung teil. Während dieses freundschaftlichen Ereignisses tauchen Momoshiki und Kinshiki auf, vor deren Bedrohung Sasuke Naruto vorab warnte. Mit dem Rinnegan ausgestattet, versuchen die beiden Eindringlinge Naruto zu ermorden, was die jungen Shinobi - insbesondere Boruto - aus der Bahn wirft. Von Sasuke geschützt, verschwindet Naruto spurlos vor den Augen seines Sohnes. Um diesen unbekannten Feind zu schlagen, entschließen sich die fünf Kage, Sasuke und schließlich Boruto dazu, auf eine Mission mit unbekannten Folgen zu gehen!

Der Vorverkauf läuft, Karten gibt es an der Kinokasse und online unter cinestar.de.

Folgende CineStar Kinos zeigen die Fortsetzung von "The Last: Naruto - The Movie" am 10. und 13. November 2016, ca. 96 Minuten: Berlin (Cubix, Tegel), Bielefeld, Bremen, Chemnitz Roter Turm, Dortmund, Emden, Erfurt, Erlangen, Frankfurt Metropolis, Fulda, Garbsen, Greifswald, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Leipzig, Lübeck Stadthalle, Mainz CineStar, Oberhausen, Osnabrück, Rostock Lütten Klein, Saarbrücken, Siegen

Pressekontakt:

ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky,
Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Original-Content von: CineStar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CineStar

Das könnte Sie auch interessieren: