CineStar

(Aktualisierung: Wagners "Parsifal": Die glanzvolle Live-Übertragung aus Bayreuth am 25. Juli bei CineStar)

Lübeck (ots) - Der große Richard Wagner hatte einen Wunsch: Seine Werke und die Festspiele in Bayreuth sollten einem größtmöglichen Publikum zugänglich gemacht werden - und dieser Wunsch erfüllt sich nun im vierten Jahr in Folge auf der großen Kinoleinwand. Am Montag, den 25. Juli ab 18 Uhr, präsentiert CineStar mit "Parsifal" die hochkarätige Live-Übertragung von den renommierten Bayreuther Festspielen - in High Definition und mit feinstem Surround Sound. Der Vorverkauf für die Karten beginnt bei CineStar am 27. Juni.

"Kinder, macht Neues!" hat schon Richard Wagner gefordert. Dieses Motto berücksichtigend, feiert am 25. Juli 2016 Wagners letztes musikdramatisches Werk, das Bühnenweihfestspiel "Parsifal", in einer Neuinszenierung von Uwe Eric Laufenberg in Bayreuth Premiere. Zum ersten Mal übertragen die Bayreuther Festspiele eine Oper direkt zur Premiere im Neuinszenierungsjahr in zahlreiche Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Für alle, die die Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg unter der musikalischen Leitung von Hartmut Haenchen sehen möchten, jedoch keine Karten für eine Aufführung erhalten haben, besteht die Möglichkeit, die Oper live im Kino zu erleben. Am Montag, den 25. Juli 2016, ab 18 Uhr wird die Produktion aus dem Festspielhaus in rund 100 Kinos übertragen. An diesem Tag ist ein etwa 60-köpfiges Team mit Übertragungs- und Satellitenwagen vor Ort, in denen sich die gesamte Studio- und Sendetechnik befindet. Mehrere ferngesteuerte Kameras, die im Zuschauerraum, im Orchestergraben und am Portal positioniert sind, sorgen für gestochen scharfe Bilder in High Definition. Auch tontechnisch wird alles daran gesetzt, den besonderen Festspielhaus-Klang einzufangen und dem Kinobesucher ein authentisches Sounderlebnis zu präsentieren. Kurz vor der Vorstellung und in den zwei Pausen der Aufführung nehmen Festspielleiterin Katharina Wagner und Moderator Axel Brüggemann die Zuschauer vor der Leinwand live mit hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele und gewähren spannende und einzigartige Einblicke.

Folgende CineStar Kinos zeigen "Parsifal" live im Kinosaal: Berlin (Cubix, Sony Center), Bonn, Bremen, Dortmund, Erlangen, Frankfurt Metropolis, Garbsen, Hagen, Ingolstadt, Kassel, Karlsruhe, Konstanz, Leipzig, Lübeck Stadthalle, Mainz, Oberhausen, Osnabrück, Rostock Lütten Klein, Saarbrücken, Weimar

Aktualisierung am 08.07.2016, 10:33 Uhr: Im dritten Absatz wurde der Name des Dirigenten geändert.

Pressekontakt:

ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky,
Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Original-Content von: CineStar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CineStar

Das könnte Sie auch interessieren: