Egmont Ehapa Media GmbH

Die frechen Sorgenspezialisten sind zurück: Die zweite Sammelserie der SORGENFRESSER erscheint am 29.4. bei Ehapa

Zehn neue freche Figuren der SORGENFRESSER zum Sammeln. © Helle Freude GmbH & Co. KG / Egmont Ehapa Media GmbH Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8146 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Helle Freude/Egmont Ehapa"

Berlin (ots) - Mit den neuen SORGENFRESSER-Sammelfiguren haben Kinder eine Sorge weniger: Egal ob kleine Geheimnisse oder besondere Schätze - den SORGENFRESSERN kann alles anvertraut werden. Egmont Ehapa Media veröffentlicht am 29.4.2016 die zweite Sammelserie mit zehn neuen frechen Figuren.

Durch den abnehmbaren Kopf sind die witzigen SORGENFRESSER-Sammelfiguren ein ideales Versteck und können viele kleine Dinge verschwinden lassen. Egal ob gemalt, geschrieben oder gebastelt - diese fröhlichen Freunde sind genau für solche Kleinigkeiten oder auch als bunter Kummerkasten gedacht. Eine echte Erleichterung! Gleichzeitig bietet die Figur auch Platz für das ein oder andere Trostpflaster der Eltern, Taschengeld oder den ersten Milchzahn. SORGENFRESSER - das sind witzige kleine Beschützer mit riesigem Reißverschlussmund, die sich nachts um Albträume kümmern und tagsüber bei Liebeskummer, Schulproblemen oder auch Bürostress zur Seite stehen. Saggo, Sepp, Flint, Wanda und viele andere mehr warten darauf in der neuen Sammelserie entdeckt zu werden.

Die zweite Sammelserie der SORGENFRESSER ist ab dem 29.04.2016 zu einem Stückpreis von 2,99 Euro im Zeitschriften- wie auch im Spielwarenhandel erhältlich. Die zehn neuen Figuren richten sich an Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis neun Jahren sowie erwachsene Fans der frechen Sorgenspezialisten.

Die Vermarktung der SORGENFRESSER-Figuren übernimmt die hauseigene Vermarktungsunit Egmont MediaSolutions. Weitere Informationen zu Anzeigen (im SORGENFRESSER-Magazin) und Vermarktung über Dirk Eggert, Head of Media Sales, Telefon: 030/ 240 08-116, E-Mail: d.eggert@egmont.de.

Weitere Informationen sowie Rezensions- und Verlosungsexemplare der SORGENFRESSER-Figuren erhalten Sie über:

Christian Fränzel 
Marketing und PR 
Egmont Ehapa Media GmbH 
Alte Jakobstrasse 83 
10179 Berlin (Mitte) 
Phone: +49 30 24008 427 
c.fraenzel@ehapa.de 

Die 1951 gegründete Egmont Ehapa Media GmbH ist eine 100%ige Tochter der skandinavischen Egmont Mediengruppe und in Deutschland Marktführer im Segment Kinder-, Comic-, Jugendzeitschriften sowie Herausgeber diverser Onlineportale und E-Comics. Langjährige Bekannte wie das "Micky Maus-Magazin", "Disney Lustiges Taschenbuch", "Asterix", "Lucky Luke" und "Wendy" gehören ebenso zum Portfolio wie "Disney Prinzessin", "Barbie", "Disney Winnie Puuh", "Monster High", "Benjamin Blümchen", "Galileo genial", "SpongeBob", "Hello Kitty" oder das "Germany's next Topmodel"-Magazin. Die Egmont-Gruppe verlegt Medien in mehr als 30 Ländern und ist im Besitz der dänischen Egmont Foundation. Diese gemeinnützige Stiftung widmet sich vorwiegend der Verbesserung sozialer und kultureller Lebensumstände von Kindern.

Pressekontakt:

Christian Fränzel
Marketing und PR
Egmont Ehapa Media GmbH
Alte Jakobstrasse 83
10179 Berlin (Mitte)
Phone: +49 30 24008 427
c.fraenzel@ehapa.de

Original-Content von: Egmont Ehapa Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Egmont Ehapa Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: