Egmont Ehapa Media GmbH

Die Egmont Gruppe hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden

Kopenhagen (ots) - Steffen Kragh, 37, wird ab dem 6. August als President und CEO die internationale Mediengruppe Egmont führen. Der Aufsichtsrat der Egmont Gruppe sprach sich heute einstimmig für den 37-jährigen Steffen Kragh aus, der bisher als Geschäftsführer die skandinavischen Buchverlage von Egmont leitete. Steffen Kragh übernimmt den Vorsitz des Vorstandes von CFO Erik D. Jensen, der als President und CEO seit dem Ausscheiden von Jan O. Frøshaug am 16. Februar kommissarisch die Geschäfte leitete. Neben Steffen Kragh werden ab dem 6. August CFO Erik D. Jensen, Christian Jørgensen, Søren Fogtdal und Eckhardt Bültermann das Management Board bilden. Ivar Samrén, Vorsitzender des Aufsichtsrates zur Wahl des neuen Vorstandsvorsitzenden: "Nach einem sorgfältigen Auswahlverfahren und vielen eingehenden Gesprächen sind wir glücklich, dass Steffen Kragh die Herausforderung angenommen hat. Mit seinem vielseitigen und internationalen Erfahrungshintergrund ist er ein großer Gewinn für die Egmont Gruppe." Steffen Kragh kann auf einen M. Sc. und einen MBA verweisen und hat Strategie und Marketing an der Universität New York studiert. Er kam 1993 zur Egmont Gruppe und übernahm 1999 das Management der skandinavischen Buchaktivitäten, die neun Verlage in Dänemark, Norwegen und Schweden umfassen. Seit seinem Amtsantritt in dieser Position ist dieser Verlagsbereich stark gewachsen und gehört heute den profitabelsten Geschäftseinheiten der Egmont Gruppe. Davor hat Steffen Kragh für die Hafnia Holding und ein Unternehmen der Nevi Gruppe gearbeitet. Steffen Kragh lebt mit Frau und zwei Kindern in Kopenhagen. Entscheidend für die Wahl von Steffen Kragh waren sein breites Wissen über das internationale Mediengeschäft, seine profunden Kenntnisse der Egmont Gruppe sowie seine strategischen und analytischen Fähigkeiten und - nicht zuletzt - seine ausgewiesenen Erfolge mit innovativen Projekten. "Steffen Kragh besitzt natürliche Autorität und hat sein Talent als Motivator und inspirative Kraft immer wieder unter Beweis gestellt", beschreibt ihn Ivar Samrén, Vorsitzender des Aufsichtsrats. Steffen Kragh: "Ich freue mich sehr auf diese großartige Chance, als Katalysator für unsere zukünftige Entwicklung wirken zu können. Egmont ist eine faszinierende Mediengruppe mit kreativen Menschen und starken Marken. Talente zu fördern und anzuziehen wird eine wichtige Aufgabe für Egmont sein." Fotos von Steffen Kragh stehen auf www.egmont.com zum Download bereit. Steffen Kragh bittet um Verständnis, dass er vor seinem Amtsantritt am 6. August keine Interviews geben möchte. Die Egmont Gruppe umfasst 113 Unternehmen in 24 Ländern mit rund 4.400 Mitarbeitern. Egmont entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Unterhaltung in den Medienbereichen Magazine, Comics, Buch, Film, TV, Spiele und Internet für Kinder und Familien. Egmont verzeichnet kontinuierliches Wachstum und erzielte 2000 einen Umsatz von 2,3 Mrd. DM. Eigentümer der Gruppe ist die Egmont Foundation, eine gemeinnützige Stiftung, die soziale, pädagogische und kulturelle Projekte für Kinder und Jugendliche initiiert und fördert. Im deutschsprachigen Raum ist Egmont mit den Verlagen Egmont Ehapa, Egmont Franz Schneider, Egmont Pestalozzi, Egmont Horizont, Egmont vgs verlagsgesellschaft, Cultfish Entertainment sowie Egmont Manga und Anime Europe vertreten. ots Originaltext: Egmont Ehapa Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für weitere Informationen: Lene Balleby, Vice President Communications, Kopenhagen. Fon: 0045-3330-5140 E-Mail: balleby@egt.egmont.com Original-Content von: Egmont Ehapa Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: