HD PLUS GmbH

High Five in Ultra HD: UHD1 by Astra
HD+ und ARTE präsentieren fünf Konzert- und Ballett Highlights

Pete Doherty von The Libertines. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/81351 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/HD PLUS GmbH/© Rémy Grandroques"

München / Straßburg (ots) - "The Libertines", "DJ Rone", "Villagers" u.a. in Ultra HD erleben / Ausstrahlung am Samstag, 3. und 10. September von 11:15 bis 19:00 Uhr / Zuschauer benötigen für den Empfang einen UHD-Fernseher / Keine Änderung an der Satellitenanlage notwendig

Musikliebhaber und Besitzer eines UHD-Fernsehers dürfen sich am 3. und 10. September auf gleich fünf musikalische Highlights freuen. Von 11:15 Uhr bis 19:00 Uhr übertragen UHD1 by Astra / HD+ und ARTE ein Ballett und vier Konzerte. Bereits im April hatte ARTE mit der Produktion und Live-Übertragung von "Le Corsaire" aus der Wiener Staatsoper erstmals Ultra HD auf UHD1 by Astra / HD+ getestet.

Das Ballett von Manuel Legris bildet auch dieses Mal wieder den Auftakt eindrucksvoller Bildgenüsse in Ultra HD. Im Anschluss erwartet die Zuschauer ein Musikerlebnis mit der britischen Band "The Libertines" aus dem Pariser Olympia, eine Musikperformance des französischen DJs Rone, ein Konzert der irischen Folkband "Villagers" beim Festival Route du Rock Hiver sowie ein Konzert des französischen Cellisten Edgar Moreau.

Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH, zeigt sich begeistert von der erneuten Zusammenarbeit mit ARTE: "Ultra HD begeistert. Noch gibt es allerdings viel zu selten Highlights wie die Konzerte in der neuen brillanten Qualität zu sehen. Umso mehr freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit ARTE, die es Zuschauern ermöglicht, großartige UHD-Premieren auf UHD1 zu erleben. Gerade mit solchen Bühnenshows lassen sich die Vorteile von Ultra HD bestens demonstrieren."

Die Programme im Überblick: 
11:15 Uhr: "Le Corsaire" von Manuel Legris an der Wiener Staatsoper 
Ballett, Fernsehregie: François Roussillon 
ARTE France/François Roussillon et Associés, Frankreich 2016, 124 
Min. 
Musik: Adolphe Adam Orchester der Wiener Staatsoper 
Musikalische Leitung: Valery Ovsianikov 
Choreografie: Manuel Legris, nach Marius Petipa 
13:20 Uhr: The Libertines im Pariser Olympia 
Konzert, Fernsehregie: Thierry Villeneuve 
ARTE France, Sombrero and Co, Frankreich 2016, 78 min. 
14:45 Uhr: Rone live im Olympia 
Konzert, Regie: Samuel Petit 
ARTE France, Sombrero and Co, Frankreich 2015, 92 Min. 
16:20 Uhr: Villagers beim Festival Route du Rock d'Hiver 
Konzert, Regie: Samuel Petit 
ARTE France, Sombrero and Co, Frankreich 2016, 73 Min. 
17:40 Uhr: Edgar Moreau interpretiert Saint-Saëns Konzert,
Fernsehregie: Jean-Pierre Loisil 
ARTE France, Les films Jack Febus, Frankreich 2015, 80 min.
Komponisten: Camille Saint-Saens, Thierry Escaich, Maurice Ravel
Musikalische Leitung: Kazuki Yamada 
Orchester: Orchestre National du Capitol de Toulouse 
Solist: Edgar Moreau 

Tagsüber, konkret zwischen 08:00 und 20:00 Uhr, kann UHD1 by Astra / HD+ unverschlüsselt von allen genutzt werden, die in Besitz eines UHD-TV-Gerätes sind und ihr Fernsehprogramm über Satellit empfangen. Ab 20:00 Uhr (sonntags bereits ab 14:00 Uhr) benötigen Zuschauer zusätzlich ein HD+ Modul oder einen HD+ UHD Receiver. Alle weiteren Informationen, wie UHD1 by HD+ empfangen werden kann, finden Interessierte unter www.uhd1.tv.

Bildmaterial finden Sie unter: http://presse.hd-plus.de/hd-plus/presse/downloads/

Empfangsparameter von UHD1 by ASTRA / HD+ 
Transponder: 1.035 
Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal) 
Symbolrate: 22.000 Ms/s 
FEC: 5/6 
Video: 2160 50p, HEVC Main 10 
Datenrate: 25 Mbit/s 

Über HD+

Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satelliten-Betreiber mit einer Flotte von über 50 Satelliten. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programm-Angebot in hochauflösender Qualität (HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist. Nutzer von HD+ haben Zugriff auf mehr als 50 Sender in HD - neben 30 meist öffentlich-rechtlichen HD-Angeboten empfangen Zuschauer mit dem HD+ Sender-Paket 21 der größten Privatsender in HD-Qualität. www.hd-plus.de

Die HD PLUS GmbH betreibt mit UHD1 by Astra / HD+ einen der ersten 24/7 Demo-Kanäle für Ultra HD. UHD1 by Astra / HD+ richtet sich in der Daytime unter anderem an den Fachhandel, um Interessenten von UHD-TV-Geräten durch spektakuläre Inhalte für Ultra HD zu faszinieren. Abends richtet sich UHD1 by Astra / HD+ exklusiv an Nutzer von HD+, hier wird exklusiver Content aus den Bereichen Doku, Lifestyle, Action, Clips und Chillout sowie User Generated Content präsentiert. http://www.hd-plus.de/uhd/

Rückfragen von Journalisten:

HD PLUS GmbH
Frank Lilie
Pressesprecher HD PLUS GmbH
Tel.: 089 / 1896-1640
Frank.Lilie@hd-plus.de

Original-Content von: HD PLUS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HD PLUS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: