HD PLUS GmbH

HD+ unterstützt Aufklärungsinitiative "Schau HDTV" des VPRT

Unterföhring (ots) - +++ TV-Spot und Website www.schau-hd.tv adressieren Vorteile von HDTV und informieren Endkunden über Angebote und Empfangsmöglichkeiten

+++ Hintergrund der "Schau HDTV"-Kampagne: Studien zeigen, dass viele Konsumenten aufgrund von Falschannahmen über HDTV-Hardware (wie HDTV-Geräte, Receiver) sowie die Empfangsvoraussetzungen keinen Zugang zu HDTV haben

Gemeinsam mit dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VRPT) und zusammen mit zahlreichen Sendern und Sendergruppen sowie anderen TV-Infrastrukturanbietern wird HD+ Deutschlands TV-Zuschauer im Rahmen von "Schau HDTV" über die Vorteile von HDTV aufklären: Erste Maßnahme der im Rahmen der Medientage in München offiziell vorgestellten Branchen-Initiative ist eine Aufklärungskampagne, die neben einer neuen Informationswebsite http://www.schau-hd.tv auch einen TV-Spot umfasst.

"Eine im Frühjahr diesen Jahres im Auftrag von HD+ durchgeführte Studie von TNS Infratest offenbart unter anderem, dass fast jeder dritte Käufer von HDTV-Technologie, wie beispielsweise HD-Fernsehern, irrtümlich davon ausgeht, damit automatisch alle verfügbaren HDTV-Programme sehen zu können. In Bezug auf die Unterschiede beim Empfang der öffentlich-rechtlichen HD-Angebote und den hochauflösenden Angeboten der privaten HD-Sender gibt es weitere, signifikante Falschannahmen bei den Zuschauern", sagt Mathias Lenz, Marketing-Leiter bei der HD PLUS GmbH. "Wir begrüßen es daher ausdrücklich, dass es gelungen ist, erstmals Anbieter aus den verschiedenen Infrastrukturen und zahlreiche Sendergruppen für eine gemeinsame Aufklärungskampagne über die Vorteile von und Voraussetzungen für HDTV zu bündeln. Das gemeinsame Ziel ist es, Falschannahmen aufzulösen und vielen weiteren TV-Haushalten nicht nur Lust auf HDTV zu machen, sondern vor allem durch gezielte Aufklärung beim Zugang zu hochauflösenden TV-Angeboten zu helfen."

Der TV-Spot, der von den Senderpartnern der Initiative ausgestrahlt wird, sorgt mit einer emotionalen Ansprache für einen "Aha"-Effekt und motiviert zum Besuch der Website. Auf www.schau-hd.tv bekommen interessierte Zuschauer den Unterschied zwischen Standardqualität (SD) und HD-Qualität live vor Augen geführt. Außerdem finden sie neben einer Auflistung der in Deutschland verfügbaren HD-Sender eine Übersicht über die unterschiedlichen Empfangsmöglichkeiten.

"Schau HDTV" wird derzeit unterstützt von Discovery Networks Deutschland, HD PLUS, M7, MEDIA BROADCAST, Mediengruppe RTL Deutschland, ProSiebenSat.1 Media SE, RTL II, sonnenklar.TV, Telekom Deutschland, The Walt Disney Company Germany, Viacom International Media Networks Germany, WeltN24 und dem VPRT.

Pressekontakt:

Frank Lilie
Pressesprecher HD PLUS GmbH
Tel.: (089) 1896-1640
Frank.Lilie@hd-plus.de
Original-Content von: HD PLUS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HD PLUS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: