Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Town & Country Haus verkauft 2014 erneut über 3.000 Häuser - deutliches Wachstum bei der Anzahl der Franchise-Partner

Behringen (ots) - Mit 3.044 verkauften Häusern hat Town & Country das dritte Jahr in Folge die Marke von 3.000 Häusern geknackt und seine marktführende Position im Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern damit unterstrichen. Der Auftragseingang des Franchise Systems belief sich 2014 auf 523,1 Mio. Euro. Das Rekordergebnis aus 2013 konnte der Hausanbieter zwar nicht toppen, bewegt sich jedoch auf stabil hohem Niveau des Jahres 2012. "Auch trotz der günstigen Finanzierungsmöglichkeiten verzeichnet der Markt für Einfamilienhäuser derzeit keinen Zuwachs - vor allem wegen der hohen Grundstückspreise", erklärt Unternehmensgründer Jürgen Dawo. Das zeige auch die rückläufige Zahl an Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser im Jahr 2014.

Knappes Bauland und hohe Grundstückspreise - diesen Herausforderungen am Markt begegnet das Unternehmen mit neuen, angepassten Haustypen. 2014 wurde ein neuer Haustyp speziell für besonders kleine und schmale Grundstücke eingeführt. "Mit unseren standardisierten Markenhäusern ermöglichen wir ein preisgünstiges Bauen bei hoher Qualität", so Dawo weiter. Besonders gefragt waren die Häuser der Flair-Serie. Fast jedes zweite Haus ist ein KfW-förderfähiges Energiesparhaus.

Deutlicher Zuwachs gelang Town & Country Haus 2014 bei der Expansion mit Franchise-Partnern. Allein 21 neue Franchise-Partner im Hausbau, allesamt führungserfahrene Manager, haben sich dem Unternehmen im vergangenen Jahr angeschlossen. Als "bauende" Partner sind sie für die Erstellung der Häuser mit lokalen Handwerksunternehmen verantwortlich. Damit baut Town & Country Haus seine Position mit regionalen Ansprechpartnern vor Ort weiter aus. Insgesamt zählt das Franchise-System 120 bauende Partner - ein Zuwachs von zehn Prozent. Parallel dazu stieg auch im Verkauf die Zahl der Franchise-Partner: Hier haben sich ebenfalls 21 neue Partner im System etabliert, die die Kundenberatung und den Verkauf der Häuser durchführen. Bundesweit ist Town & Country Haus mit über 300 Partnern am Markt aktiv.

2015 sollen nicht nur weitere Franchise-Partner für das System gewonnen werden, sondern auch die Anzahl der verkauften Häuser deutlich gesteigert werden. Dafür plant Town & Country Haus verschiedene Innovationen wie z.B. ein Kundenportal, um den Nutzen für den Kunden weiter zu steigern.

Pressekontakt:

Christina Westerhorstmann
Tel. 0228-91158.22
c.westerhorstmann@peckert.de

Original-Content von: Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: